Bundesweiter Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und gilt heute als das größte Vorlesefest Deutschlands.

Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft, ehrenamtlich und unentgeltlich, wie schön und wichtig vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.
Auch an unserer Schule wurde diese Aktion am Freitag, dem 21.11.14 durchgeführt.
Vorgelesen haben in unseren Klassen:
Herr Müller(ehemaliger Bürgermeister der Stadt Radevormwald),
Frau Grossestreuer und Herr Reuschel(ehemalige Lehrer/in an der KGS Lindenbaum),
Frau Turowski(ehrenamtliche Helferin in der Schulbücherei der KGS), Frau Maurer und Frau Weber(ehemalige Lehrerinnen an der Grundschule Wupper), Frau Sofka-Hörig und Herr Sofka(ehrenamtliche Vorlesepaten an der KGS).
Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich für die gelungene Veranstaltung bedanken!

Geschrieben am 25.11.2014