Klasse 2a, Elefant, Tiger & Co

Vor den Sommerferien haben wir einiges über die Tiere im Zoo gelernt. Natürlich sind wir auch in den Zoo Wuppertal gefahren und haben uns dort die Tiere angeschaut

Gestern - Heute - Morgen

Zum neuen Jahr haben wir im Sachunterricht über das Leben in unseren Familien gesprochen. Wir fragten aber auch unsere Eltern und Großeltern, wie sie als Kind gelebt haben. Leonies Oma war bei uns zu Gast und erzählte uns viel über Früher. Zum Schluss haben wir noch das Heimatmuseum Radevormwald besucht. Dort gab es viel zu entdecken.

Miteinander essen!

Immer vor den Ferien findet in unserer Klasse ein gemeinsames Frühstück statt. Ob Weihnachtsplätzchen oder Ostereier uns schmeckt es immer gut.

Lustige Kostüme

Auch in diesem Jahr kamen alle Schüler/innen unserer Klasse in lustiger Verkleidung zur Karnevalsfeier. In allen Räumen gab es viele Aktionen und wir hatten einen tollen Tag. Wenn doch jeder Schultag so lustig wäre...!

Auf die Schlitten- fertig- los!

Endlich war der Winter da und hat uns mit ausreichen Schnee versorgt. Schnell wurde unser Sportunterricht an den Rodelberg verlegt. Warm eingepackt sausten wir den Hang hinunter. Wir hatten reichlich Spaß, wie man auf den Fotos sehen kann!

Eiszeit

Endlich wieder „Eiszeit“ in Radevormwald“!
Ganz plötzlich hatte sich der Marktplatz unserer Stadt in eine Eislaufarena verwandelt. Jede Klasse konnte die Eisbahn dann kostenlos für 2 Stunden nutzen. Am 8. Dezember war es für unsere Klasse so weit: „Auf die Schlittschuh- fertig los!"
Alle Schüler/innen trauten sich aufs Eis und hatten viel Spaß.

Unser Herbstfest

Am 3. Oktober hat sich unsere Klasse zu ihrem Herbstfest getroffenen. Die Sonne hatten wir auch eingeladen und so wurde es fast ein sommerlicher Nachmittag. Wir trafen uns bei „Feldermanns Hütte“ und starteten von dort gemeinsam mit unseren Eltern und Geschwistern zu einer Wanderung durch den herbstlichen Wald. Dabei waren alle Kinder als „Mülldetektive“ unterwegs und suchten nach Dingen, die im Wald nichts zu suchen haben. Leider gab es davon reichlich. Als wir alle hungrig zur Hütte zurückkehrten, duftete es schon nach gegrillten Bratwürsten. Unsere Mütter hatten dazu noch lecken Salat gemacht. Alle ließen es sich schmecken. Zum Schluss durften wir noch Holz für ein kleines „Lagerfeuer“ sammeln. Wir hatten viel Spaß bei diesem etwas anderen Ferienstart.

Was schwimmt und was sinkt?

Mit diesem Thema haben wir uns am Ende der 1. Klasse im Sachunterricht beschäftigt.
Verschiedene Materialien mussten untersucht werden, um ein sicheres Ergebnis zu erhalten. Was geht unter und was schwimmt? Wir wollten nämlich ein Floß bauen und das durfte nicht unter gehen. Zum Schluss haben wir uns für Styropor, Holz und Kork entschieden und daraus unser Floß hergestellt. An einem sonnigen Sommertag zogen wir los um sie ins Wasser zu setzen. Wir sind zum Ülfebad gegangen, in einem Bollerwagen hatten wir auch viele leckere Sachen für ein Picknick dabei. Alle Flöße sind geschwommen und auch Amanuel und Ivan gingen unfreiwillig baden. Es war ein toller Ausflug und ein schöner Abschluss für das erste Schuljahr.

Rund ums Jahr

Unser „Lichterfest“ fand am Samstag, den 8.02.2014 statt. Im Unterricht hatten wir das Thema „ Jahresuhr“ besprochen und ein buntes Programm einstudiert. Mit Liedern, Gedichten und Tänzen haben wir eine Reise durch die Jahreszeiten gemacht. Alle Kinder hatten dabei eine Aufgabe oder einen kleinen Beitrag übernommen.
Für den Sommer hatten wir aber alle gemeinsam den Tanz „Pack die Badehose ein…“ vorgeführt. Alle Eltern waren zum Fest eingeladen und wir haben stolz unsere Aufführung gezeigt. Dafür hatten unsre Eltern ein leckeres Kuchenbuffet vorbereitet, wo wir uns nach dem gelungenen Auftritt stärken konnten.

Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei, zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei- in der Weihnachtsbäckerei

Bunt sind schon die Wälder

Kurz vor den Ferien begab sich unsere Klasse auf die Suche nach dem Herbst. In regenfester Kleidung und mit Proviant im Rucksack machten wir eine Waldwanderung. Wir sammelten bunte Blätter und Herbstfrüchte und hatten viel Spaß in der Natur.

Diese Igel lernen Lesen

Hallo, wir sind die „Igelklasse“ und möchten uns gern vorstellen. Nun gehen wir schon seit fast 5 Wochen zur Schule und haben schon alle Buchstaben kennengelernt. Dabei hat uns der „Tinto- Rap“ geholfen. Auch die Zahlen bis 5 kennen wir schon. Es macht uns viel Spaß und wir freuen uns, dass wir jetzt Schulkinder sind.

Die Igelklasse