Liebe Eltern,

Ich unterstütze seit einigen Schuljahren an der Kath. Grundschule Lindenbaum Eltern und Lehrer als Schulberater. Dies machen meine Kollegen von profam_Praxis für Familienberatung und ich seit März 2012 an allen Radevormwalder Grundschulen. Mein Ziel ist es generell, Schwierigkeiten, die z.B. im Verhalten der Kinder auftauchen können, in Zusammenarbeit mit Lehrern und Eltern dahingehend zu bearbeiten, dass bessere Bildungs-, Lern- und Entwicklungschancen für die Kinder entstehen. Dazu benötigt es oft keinen großen Aufwand.

Es hat sich gezeigt, dass eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule am besten geeignet ist, gelegentlich auftretende Hindernisse zu überwinden. Dies ist in der Regel nicht allein Aufgabe der Eltern oder allein Aufgabe der Schule.

Warum eine Beratung durch uns?

Es hilft, mit neutralen, außenstehenden Personen über Schwierigkeiten zu reden. Oft hilft der neutrale Blick von außen, das Problem besser zu verstehen. Wir sind sehr erfahren in der Beratung von Familien, die Sorgen mit der Erziehung bzw. Entwicklung Ihrer Kinder haben. Jedes Problem, das Ihrem Kind Kummer macht, ist wichtig und kann seine Fähigkeit, sich auf schulische Anforderungen zu konzentrieren, beeinträchtigen. In der Beratung kann über verschiedenste Themen gesprochen werden, z.B.: „Mobbing - ich habe keine Freunde - meine Eltern geben mir zu wenig Freiheit - der Lehrer benachteiligt mich - ist das die richtige Schule für mich - ich weiß gar nicht, was die Erwachsenen wollen - zu Hause gibt es keine Unterstützung für mich.“ Wir können für Familien mit geringen Einkommen auch Leistungen vermitteln aus dem Paket "Bildung und Teilhabe" wie z.B. Finanzierungen von Sportvereinen und Musikschulen oder die Finanzierung von Nachhilfe und mehr- oder ganztägigen Klassenausflügen.

Wo ist die Beratung und was passiert da?

Wir können eine Beratung in den Räumlichkeiten der Schule aber auch bei Ihnen zu Hause gestalten. Selbstredend gilt für uns bei vertraulichen Themen die Schweigepflicht. Sie können mich gerne direkt telefonisch oder per E-Mail kontaktieren oder Sie sprechen bitte die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer Ihres Kindes an.

Herzliche Grüße Ihr

Georg Weber
Diplom-Sozialarbeiter
E-Mail weber@profam-nrw.de
Mobil 0177 54 55 97 2

Kontakt

Katholische Grundschule Lindenbaum
Kaiserstraße 39
42477 Radevormwald


Ansprechpartner:

Schulleitung: Fr. Janowski
Stellvertretung: Fr. Schlicker
Hausmeisterin: Fr. Stelberg


Betreuungsleitung: Frau Schoppe

Koordination Betreuung/ OGS
und Förderverein
Frau Reiß lindenbaumschule(at)gmail.com

Weitere Ansprechpartner

Tel.: 02195 - 13 73
Fax: 02195 - 67 76 24
Mail: info(at)kgs-rade.de




Sekretariat: Fr. Konze
Dienstag und Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr